Fuerteventura Urlaub

- Familienurlaub

- Ferienhaus Fuerteventura

- Flüge Fuerteventura

- Hotel Fuerteventura

- Pauschalreisen

Orte auf Fuerteventura

- Wetter Corralejo

- Wetter Costa Calma

- Wetter Jandia Playa

Service

- Impressum & Kontakt

- Wetter Fuerteventura

Wetter Corralejo

Die Touristenhochburg Corralejo befindet sich im Norden der Insel Fuerteventura und ist ein Bestandteil der Gemeinde La Oliva. Die Entfernung zum Flughafen beträgt rund 40 km. Das ehemalige Fischerdorf ist vor allem bei Badefreunden sehr beliebt und genau der richtige Ort, um sich von den Strapazen des Alltags in der Heimat zu erholen.

Die wunderschöne Altstadt erobert die Herzen der Touristen auf Anhieb. Es gibt eine Vielzahl an Geschäften, die sich für einen ausgiebigen Einkaufsbummel anbieten. In den Restaurants probieren die Urlauber nur zu gerne von den landestypischen Spezialitäten.

In der Umgebung der Plaza Pública können sie das ursprüngliche Corralejo erleben, welches große Unterschiede zum touristischen Zentrum der Gegenwart aufweist. Richtung Süden gibt es eine Flaniermeile, die mit ihren Einkaufszentren und Straßenverkäufern die Blicke auf sich zieht.

Die Atmosphäre am Hafen von Corralejo ist nicht mehr so idyllisch wie in alten Zeiten. Während in der Vergangenheit nur Fischerboote dort zu sehen waren, haben in der Zwischenzeit auch große Yachten ihren Platz gefunden. Außerdem haben sich zahlreiche Veranstalter von Tagesausflügen auf den Hafen als Beginn ihrer Touren festgelegt.

Die meisten Urlauber verbringen ihre Ferien in Corralejo, weil sie sich an den Grandes Playas ein wenig vom Stress in ihrer Heimat erholen möchten. Die Traumstrände im nördlichen Teil der Insel eignen sich bestens für alle Touristen, die sich für Wassersport begeistern oder einen ruhigen Badeurlaub anstreben.

In Corralejo befindet sich einer der beliebtesten Surfspots der Insel. Taucher schwärmen begeistert von der bunten Unterwasserwelt an diesem Küstenabschnitt. Aufgrund der Länge der Strände sind diese zu keinem Zeitpunkt überlaufen. Aus diesem Grund findet jeder Urlauber die Ruhe und Erholung, die er sich wünscht.

In der Nähe der Strände können die Badegäste einen Blick auf den Parque Natural de Corralejo genießen, der mit den Wanderdünen von El Jable das große Highlight der Insel darstellt. Außerdem verfügt die Touristenhochburg aufgrund des internationalen Publikums über ein pulsierendes Nachtleben.

Das milde Klima und meist sonnige Wetter in Corralejo spricht ebenfalls für einen Aufenthalt in diesem beliebten Ferienort. Die Lufttemperaturen sind in allen Jahreszeiten mild, und es regnet nur sehr selten.

Die Wassertemperaturen erreichen im Hochsommer Werte von maximal 22°C, und in den kälteren Monaten zeigt das Thermometer 17 bis 18°C Wassertemperatur an. Die Passatwinde sind eine angenehme Erfrischung für Menschen, die hohe Temperaturen nicht so gut vertragen. Es gibt keine auffälligen Unterschiede bezüglich der Wetterverhältnisse im Vergleich zu anderen Teilen der Insel.

Eine Ausnahmesituation ist die Calima, eine für die Kanarischen Inseln charakteristische Wetterlage mit Ostwind. In solchen Phasen sollten Urlauber und Einheimische vorsichtig sein, weil der feine Staubsand die Sicht verschlechtert und die Temperaturen auf 35 bis 40°C ansteigen könnten.